Dein Weg zum Jugend-Mediencoach

Du interessierst Dich für Medien & Technik und bist in der Kirche engagiert? Dann bring beides zusammen und werde Jugend-Mediencoach für die kirchliche Arbeit – in Deiner Kirchengemeinde, in Deinem Dekanat oder Deinem Verband!

  • Du kannst Dein Wissen und Deine Fähigkeiten in den Bereichen Medienkompetenz und Mediengestaltung erweitern und trainieren.
  • Du bekommst Unterstützung für ein eigenes Projekt in Deiner Kirchengemeinde/deinem Dekanat/deinem Verband.
  • Du kannst Dich mit anderen austauschen, Dich inspirieren lassen und neue Ideen entwickeln.

Kirchengemeinden, Dekanate, Jugendverbände und andere Institutionen können auf vielfache Weise von Jugend-Mediencoaches profitieren. Digitale Angebote und Öffentlichkeitsarbeit können unterstützt und erweitert werden. Dabei begleiten wir Dich Schritt für Schritt beim Aufbau Deiner digitalen Kompetenzen und entwickeln gemeinsame Perspektiven für Dein Medienprojekt.

Von Anfang an sollen Verantwortliche der Institutionen (Pfr.*innen, KVler*innen, Gemeindepädagog*innen, DJRs, ...) mit in die Ausbildung einbezogen werden.

-> Weitere Infos für Verantwortliche